Regional

Zukunftsgestaltung in Waldkraiburg: Stadtwerke setzen auf nachhaltige Investitionen für 2024

Waldkraiburg – Die Stadtwerke Waldkraiburg stehen vor einem entscheidenden Jahr: 2024 wird ein Jahr sein, in dem wichtige Weichenstellungen für die Zukunft der Stadt erfolgen. Der Wirtschaftsplan für das kommende Jahr, der kürzlich vom Stadtrat diskutiert und verabschiedet wurde, zeichnet ein Bild von ambitionierten Projekten und nachhaltigen Investitionen.

Mit einem geplanten Budget von knapp 7,2 Millionen Euro für Abwasser-Gebühren und Investitionen in Höhe von 1,46 Millionen Euro, setzen die Stadtwerke ein klares Zeichen für eine zukunftsorientierte Infrastruktur und Umweltmanagement.

Investitionen in die Kläranlagen: Ein Schritt in Richtung Nachhaltigkeit

Ein wesentlicher Bestandteil des Wirtschaftsplans 2024 ist die Investition in die Kläranlagen von Waldkraiburg und Ebing. Mit einem Budget von 4,36 Millionen Euro für den Betrieb dieser Anlagen unterstreichen die Stadtwerke ihr Engagement für eine effiziente und umweltfreundliche Abwasserbehandlung. Diese Investitionen sind nicht nur ein Beitrag zum Umweltschutz, sondern auch eine wichtige Maßnahme zur Sicherstellung der Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger von Waldkraiburg.

Neue Kredite für zukunftsweisende Projekte

Um alle geplanten Investitionen realisieren zu können, planen die Stadtwerke, neue Kredite in Höhe von 1,16 Millionen Euro aufzunehmen. Diese finanzielle Entscheidung zeigt, dass die Stadtwerke bereit sind, in die Zukunft der Stadt zu investieren und dabei auch neue Wege zu gehen. Die Aufnahme von Krediten ermöglicht es, wichtige Projekte umzusetzen, die langfristig zur Stärkung der städtischen Infrastruktur und zur Verbesserung der Lebensbedingungen in Waldkraiburg beitragen werden.

Waldkraiburg setzt auf nachhaltige Entwicklung

Der Wirtschaftsplan 2024 der Stadtwerke Waldkraiburg ist ein klares Bekenntnis zu nachhaltiger Stadtentwicklung und verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen. Die geplanten Investitionen in die Kläranlagen und die Aufnahme neuer Kredite für zukunftsweisende Projekte sind ein wichtiger Schritt, um Waldkraiburg für die Herausforderungen der Zukunft zu rüsten. Es ist ein Plan, der zeigt, dass die Stadtwerke die Bedeutung ihrer Rolle in der Gemeinschaft erkennen und bereit sind, in eine lebenswerte Zukunft für alle Bürgerinnen und Bürger zu investieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"